Das könnte Sie auch interessieren:

POL-FR: A5, Stadt Freiburg: Unfallbeschädigter 40-Tonner in desolatem technischem Zustand aus dem Verkehr gezogen

Freiburg (ots) - Am Dienstagvormittag teilte ein Verkehrsteilnehmer per Notruf mit, dass auf der Autobahn 5 in ...

POL-GT: Raub in Werther - Öffentlichkeitsfahndung

Gütersloh (ots) - Werther (FK) - Im September 2018 kam es auf dem Parkplatz eines Lebensmittelmarktes an der ...

FW-OB: PKW Brand auf der A 3

Oberhausen (ots) - Die Oberhausener Feuerwehr wurde am frühen Abend zu einem PKW Brand auf der A 3 gerufen. ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Offenburg

14.07.2015 – 10:36

Polizeipräsidium Offenburg

POL-OG: Meldungen aus dem Bereich Offenburg - Kinzigtal

Offenburg (ots)

Oberwolfach - Motorradfahrer nach Fahrfehler schwer verletzt

Ein 49-jähriger Motorradfahrer war am Montag gegen 13 Uhr auf der Landesstraße 96 von Bad Rippoldsau-Schappach in Richtung Oberwolfach-Walke unterwegs. Nachdem er in einer langgezogenen Linkskurve einen Bus überholte hatte, kam der Fahrer infolge eines Fahrfehlers mit seiner Maschine nach rechts von der Fahrbahn ab und stürzte in einem angrenzenden Wiesengelände. Der 49-Jährige zog sich schwere Verletzungen zu und wurde vom Rettungsdienst in das Wolfacher Klinikum gebracht.

Mühlenbach - Nicht aufgepasst: Sachschaden

Auf der Bundesstraße 294 führte am Montagnachmittag eine kurze Unaufmerksamkeit zu einem Verkehrsunfall. Ein 52-Jähriger war mit seinem Opel in Richtung Elzach unterwegs, als er ohne Fremdeinwirkung im Bereich "Heidenacker" in die Leitplanke krachte. Der Fahrer blieb unverletzt, die Sachschadenshöhe beträgt rund 3.000 Euro.

Neuried, Altenheim - Motorradfahrer gestürzt

Einen Waldweg im Gewann "Ameise" befuhr am Montagabend ein 16-Jähriger verbotenerweise mit seinem Leichtkraftrad. Der Jugendliche war auf dem unbefestigten Weg in Richtung des Hochwasserdamms unterwegs und stürzte gegen 18.30 Uhr infolge eines Fahrfehlers. Glücklicherweise trug der junge Fahrer Motorrad-Schutzbekleidung, so dass die Unfallfolgen glimpflich verliefen. Er kam mit Prellungen ins Krankenhaus. Die Yamaha nahm Schaden in Höhe von rund 500 Euro.

Offenburg - Nach Streit Selbstkontrolle verloren

Aufmerksame Zeugen verständigten am Montagabend um 21.10 Uhr den Polizeinotruf. Sie hatten beobachtet, dass in der Vogesenstraße ein Mann die Scheibe eines geparkten Autos eingeschlagen hatte. Die Beamten trafen auf einen 26-Jährigen und dessen 21 Jahre alte Freundin. Das Paar war zuvor auf der Straße in Streit geraten, worauf der Mann derart in Rage geriet, dass er seine Aggression an dem Citroen ausließ: Er durchschlug die Heckscheibe mit der bloßen Faust. Dabei zog er sich allerdings Schnittwunden an der Hand zu und wurde vom Rettungsdienst in die Klinik gebracht. Möglicherweise trug die enorme Alkoholisierung von rund 2,3 Promille dazu bei, dass der Mann die Selbstbeherrschung verlor. Nun folgt eine Strafanzeige.

Offenburg - Aufgefahren

Ein 46 Jahre alter Renault-Fahrer stand am Montag gegen 15.45 Uhr an der Kreuzung Grabenallee / Lange Straße vor der roten Ampel und wartete auf Grünlicht. Ein nachfolgend heranfahrender 18-jähriger Führerscheinneuling erkannte aus Unachtsamkeit die Situation zu spät und krachte mit seinem BMW in das Heck des Renault. Verletzt wurde niemand, 3.000 Euro Sachschaden waren die Folge.

Offenburg - Auto angefahren, Polizei sucht Zeugen

In der Straße "Am Pflenzinger" war zwischen Freitagmittag und Montagvormittag ein silbergrauer Ford Fiesta auf dem Parkplatz hinter der Sporthalle geparkt. In diesem Zeitraum wurde der Wagen von einem unbekannten Fahrzeugführer angefahren und beschädigt. Als der Fiesta-Besitzer am Montag das Malheur bemerkte, fand er am Scheibenwischer zwar einen Zettel vor, jedoch war darauf witterungsbedingt nichts mehr zu lesen. Die Beamten des Polizeireviers Offenburg bitten nun den "Absender" sowie Zeugen des Unfalls sich zu melden, Tel.: 0781-212200.

/wd

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Pressestelle
Telefon: 0781-211211
E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Offenburg
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung