Das könnte Sie auch interessieren:

FW-BOT: Arbeitsreicher Samstagnachmittag für die Feuerwehr Bottrop

Bottrop (ots) - Um 16:38 Uhr wurde die Feuerwehr Bottrop zu einem Brand in Bottrop-Feldhausen gerufen. Hier war ...

FW-MH: Sturmtief Eberhard trifft auch Mülheim

Mülheim an der Ruhr (ots) - Die Feuerwehr ist derzeit mit über 130 Kräften im Einsatz, sie wird dabei auch ...

FW-MG: Sturmtief "Eberhard"

Mönchengladbach,10.03.2019, 14:00 Uhr (ots) - Gegen Mittag erreichte das angekündigte Sturmtief "Eberhard" die ...

24.06.2015 – 08:13

Polizeipräsidium Offenburg

POL-OG: Meldungen aus dem Bereich Baden-Baden, Bühl

Offenburg (ots)

Meldungen aus dem Bereich Baden-Baden, Bühl

Bühl, A 5 - Durstige Diebe

Bislang unbekannte Diebe haben in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch die Plane eines Lastwagens auf einem Parkplatz der A 5 zwischen Baden-Baden und Bühl aufgeschlitzt. Die Ladung des Schwergewichts entsprach dann aber vermutlich nicht den hochgesteckten Erwartungen der Langfinger. Der Auflieger diente dem Transport von einzelverpackter Kinderlimonade, die den ungebetenen Besuchern offensichtlich schmeckte. Der am Auflieger entstandene Sachschaden in Höhe von mehreren hundert Euro übersteigt den Diebstahlschaden um ein Vielfaches.

Bühl - Übersehen

Eine 33-Jährige Autofahrerin hat in ihrem VW am frühen Dienstagabend beim Rückwärtsfahren in der Oberamthofstraße einen hinter ihr wartenden Opel übersehen. Durch den Zusammenstoß der beiden Autos entstand Sachschaden in Höhe von 2 500 Euro. Verletzt wurde niemand.

Bühl - Wildunfall

Die `Begegnung´ zwischen einem Ford und einem Reh auf der L 85 endete für den Ford am späten Dienstagabend am Abschlepphaken. Dem Wildtier konnte nicht mehr geholfen werden. Der Aufprall erfolgte so heftig, dass am Fahrzeug ein Frontschaden von weit über 2 000 Euro Sachschaden entstanden ist. Der Fahrer kam mit dem Schrecken davon.

Lichtenau - Diebstahl auf Firmengelände verhindert

Aufmerksame Zeugen verhinderten am Dienstagabend den Diebstahl eines größeren Elektromotors auf dem Gelände eines stillgelegten Betriebs in der Industriestraße. Zwei Französisch sprechende Männer wollten das Maschinenteil gegen 18.45 Uhr in einen weißen Transporter einladen. Hierzu kam es dann aber nicht mehr. Als die mutmaßlichen Diebe auf ihr seltsames Verhalten angesprochen wurden, gelang ihnen noch vor Eintreffen der hinzugerufenen Polizei die Flucht. Die Beamten des Polizeireviers Bühl haben die Ermittlungen aufgenommen.

/pb

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781-211211
E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Offenburg
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung