Polizeipräsidium Offenburg

POL-OG: Meldungen aus dem Bereich Rastatt-Murgtal

Offenburg (ots) - Meldungen aus dem Bereich Rastatt-Murgtal

Kuppenheim - Pkw-Fahrer stirbt bei Verkehrsunfall

Am Freitag gegen 23.15 Uhr ist ein 34jähriger Mann mit seinem Pkw auf der Friedrichstraße in Richtung Ortsmitte gefahren und kam aus noch unbekannter Ursache in einer langgezogenen Linkskurve auf die Gegenfahrbahn. Dort prallte er seitlich mit einer entgegenkommenden Pkw-Fahrerin zusammen. Durch die Wucht des Aufpralls wurden beide Pkw entgegen ihrer Fahrtrichtung weggeschleudert und kamen quer zur Fahrbahn zum Stehen. Der Unfallverursacher hatte den Sicherheitsgurt nicht angelegt und erlitt erhebliche Verletzungen, an denen er noch am Unfallort verstarb. Die Fahrerin des anderen Pkw und ein Mitfahrer wurden schwer verletzt, ein weiterer Mitfahrer bei ihr wurde leicht verletzt. Beide Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden, der Sachschaden beträgt etwa 13.000 Euro.

Durmersheim - Alkoholisierter Pkw-Fahrer

Auf der Rastatter Straße ist ein 28jähriger Mann mit seinem Pkw durch seine Fahrweise aufgefallen und wurde durch die Polizei angehalten und kontrolliert. Die Atemalkoholprobe ergab einen Wert von über einem Promille, der Führerschein wurde einbehalten.

Forbach-Bermersbach - Bei Unfall Haus gestreift

Am Freitag gegen 20.00 Uhr ist ein 77jähriger Pkw-Fahrer beim Abbiegen von der Luisenstraße auf die K3754 einem anderen Pkw ausgewichen. Er kam dabei von der Fahrbahn ab, überfuhr mehrere Blumentröge und streifte eine Hauswand. Dabei entstand etwa 11.000 Euro Sachschaden.

/str

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781-210
E-Mail: offenburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Offenburg

Das könnte Sie auch interessieren: