Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Offenburg mehr verpassen.

06.06.2015 – 10:29

Polizeipräsidium Offenburg

POL-OG: Ettenheim - Junger Mann mit Messer bedroht und ausgeraubt

Offenburg (ots)

Am späten Freitagabend, gegen 22:45 Uhr, wurde ein 23 Jahre alter Mann beim Abheben eines relativ hohen Geldbetrags offensichtlich beobachtet. Der junge Mann ging im Anschluss zu Fuß über den Viehmarkt auf dem Fußweg entlang des dortigen Baches. Seinen Pkw hatte er auf dem Parkplatz "Auf den Espen" abgestellt. Direkt zu Beginn des Parkplatzes, unmittelbar vor der Brücke, wurde er plötzlich von hinten umgestoßen. Unter Vorhalt eines Messers wurde er schließlich zur Herausgabe des Geldes und seiner Armbanduhr gezwungen. Im Anschluss flüchtete der Täter in Richtung Otto-Stölcker-Straße.

Beim Täter handelte es sich um einen jungen Mann, ca. 185 cm groß. Er trug ein schwarzes Basecap mit der Aufschrift "FlexFit", einen schwarzen Kapuzenpullover und eine weit geschnittene Jeanshose.

Die Uhr der Marke Hugo Boss hat ein schwarzes Zifferblatt mit weißen Zahlen, einem silbernen Rand um das Gehäuse und einem schwarzen Lederarmband.

Zeugen werden gebeten, sich mit dem Polizeirevier Lahr, Telefon 07821/2770, oder mit der Kriminalpolizei Offenburg, Telefon 0781/21-2810, in Verbindung zu setzen.

/ja

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781-210
E-Mail: offenburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Offenburg
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Offenburg