Polizeipräsidium Offenburg

POL-OG: Meldungen aus dem Bereich Lahr

Offenburg (ots) - Schuttertal - Brand

Am Freitag, um 21.45 Uhr, kam es in einem Einfamilienhaus in der Straße "Hub" zu einer starken Rauchentwicklung. Die ebenfalls alarmierte Feuerwehr stellte fest, dass sich die Dämmung in einer Wand bedingt durch den stark angeheizten Kachelofen erhitzt und in der Folge eine Holzlatte entzündet hatte. Der Brand wurde bereits durch die Anwohner gelöscht. Durch das schnelle Eingreifen der Anwohner konnte Schlimmeres verhindert werden. Es wurde niemand verletzt. Die Feuerwehr war mit 43 Mann und sechs Fahrzeugen im Einsatz.

Lahr - Bei Drogenfahrt gestohlene Kennzeichen benutzt

Am Samstag, um 03.50 Uhr, fiel einer Polizeistreife ein PKW in der Turmstraße auf, an dem vorne kein Kennzeichen angebracht war. Bei der Kontrolle wurde dann festgestellt, dass der 29-jährige Fahrer keine gültige Fahrerlaubnis hat und das am PKW-Heck angebrachte Kennzeichen als gestohlen gemeldet war. Des Weiteren wurde seine Drogenbeeinflussung festgestellt. Eine Urin- und Blutprobe wurde durchgeführt. Das Kennzeichen wurde sichergestellt. Die auf Januar 2015 geplante praktische Fahrprüfung darf der 29-Jährige auf unbestimmte Zeit verschieben.

/kol.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781-210
E-Mail: offenburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Offenburg

Das könnte Sie auch interessieren: