Polizeipräsidium Offenburg

POL-OG: Meldungen aus dem Bereich Lahr

Offenburg (ots) - Lahr - Radfahrer bei Verkehrsunfall leicht verletzt

Am Freitagnachmittag um 15.15 Uhr kollidierte eine Pkw-Fahrerin beim Ausfahren aus einem Grundstück in der Straße "Geroldsecker Vorstadt" mit einem Fahrradfahrer wodurch dieser stürzte und sich leicht verletzte. Der Fahrradfahrer war seinerseits verbotenerweise auf dem Gehweg in Richtung Innenstadt gefahren. An Pkw und Fahrrad entstand Sachschaden in Höhe von insgesamt ca. 1000 Euro.

Gemarkung Schwanau - Auf Autobahn in Leitplanke geprallt

Offensichtlich infolge Alkoholeinwirkung kam am Samstagmorgen um 02.20 Uhr, ein auf der A5 in Richtung Süden fahrender Pkw-Fahrer, Höhe Schwanau-Nonnenweier, alleinbeteiligt nach rechts von der Fahrbahn ab und kollidierte mit der Außenleitplanke. Ein durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von 1,16 Promille. Dem 49 Jahre alten Fahrer wurde auf dem Autobahnpolizeirevier Offenburg durch einen Arzt eine Blutprobe entnommen. Es entstand Sachschaden in Höhe von ca. 3000 Euro.

/Ar

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781-210
E-Mail: offenburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Offenburg

Das könnte Sie auch interessieren: