Polizeipräsidium Offenburg

POL-OG: Meldungen aus dem Bereich Baden-Baden, Bühl

Offenburg (ots) - Baden-Baden - Gegen Baum geprallt

Am Donnerstagabend fuhr ein BMW-Fahrer auf der L 79A von Ebersteinburg kommend in Richtung Baden-Baden. In einer Rechtskurve kam er auf den Grünstreifen, verlor die Kontrolle über sein Fahrzeug und prallte gegen einen Baum. Am PKW entstand Totalschaden in Höhe von zirka 5.000 Euro. Der 25-Jährige hatte Glück, er wurde nicht verletzt.

Bühl - Freund und Helfer

Eine 93 Jahre alte Dame befand sich am Donnerstagnachmittag in einem Drogeriemarkt. Einer Verkäuferin meldete sie, dass sie ihre Handtasche vermisst, die sie ansonsten immer am Rollator mit sich führt und ging von einem Diebstahl aus. In Anbetracht der etwas lückenhaften Schilderung entschlossen sich die Beamten vor der Fahndung nach dem vermeintlichen Dieb, mit der Frau ihre Wohnung aufzusuchen. Die Dame stellte dort erleichtert fest, dass sie ihre Tasche an diesem Tag wohl in der Wohnung vergessen hatte. Überglücklich bedankte sie sich bei ihrem Freund und Helfer.

Bühl - Frau verletzt - Zeugenaufruf

Am Donnerstag gegen 14.50 Uhr ereignete sich in der Hauptstraße 48 ein ungewöhnlicher Verkehrsunfall. Eine Frau parkte ihren PKW in einer Parkbucht und verschloss die Fahrertür. Aufgrund des regen Verkehrs stand sie sehr dicht an ihrem Fahrzeug. In diesem Augenblick fuhr ein LKW mit Anhänger an ihr vorbei, streifte sie am Gesäß und drückte sie gegen ihren Daihatsu, so dass sie sich an Knie und Hand verletzte. Eine nachfolgende PKW-Führerin, die den Vorfall beobachtet hatte, stoppte kurz, verständigte sich mit der Geschädigten durch Handzeichen und folgte dann dem LKW in Richtung Ottersweier. Die Unfallzeugin kam anschließend nicht mehr zurück. Das Polizeirevier Bühl sucht nun Zeugen und die nachfolgende Autofahrerin. Hinweise bitte an die Telefonnummer 07223-990970.

Bühl - Nach Parkplatzrempler abgehauen

Am Donnerstag in der Zeit von 07:30 Uhr bis 14:00 Uhr war ein Opel Meriva auf dem Parkplatz eines Lebensmittelmarktes in der Johannes-Passage 8 geparkt. Als die Fahrerin zurückkehrte stellte sie fest, dass ihr PKW auf der linken Seite beschädigt worden war. Bei dem Verursacherfahrzeug dürfte es sich um ein graues Fahrzeug gehandelt haben das einen Sachschaden in Höhe von zirka 1.000 Euro hinterließ Das Polizeirevier Bühl bittet nun unter der Telefonnummer 07223-990970 um Hinweise auf den Unfallverursacher.

/re

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Pressestelle
Telefon: 0781-211211
E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Offenburg

Das könnte Sie auch interessieren: