Polizeipräsidium Offenburg

POL-OG: Meldungen aus dem Bereich Baden-Baden - Bühl

Offenburg (ots) - Bühlertal - Unfallverursacher gesucht

Am Freitag, um 16.00 Uhr, fuhr ein VW Golf die Liehenbachstraße talwärts. Auf Höhe der Einmündung zur Hindenburgstraße wich ein ihm entgegenkommender PKW auf seine Fahrbahnseite aus, als er an dort geparkten PKW vorbeifuhr. Hierbei kam es beim Streifen der beiden PKW, wobei der Außenspiegel des VW Golf beschädigt wurde. Der Unfallverursacher fuhr weiter, ohne sich um den angerichteten Schaden in Höhe von ungefähr 200 Euro zu kümmern. Zeugen werden gebeten sich bei der Polizei in Bühl (07223990970) zu melden.

Baden-Baden - Unfallverursacher gesucht

Am Freitag, um 07.15 Uhr, befuhr ein Ford Mondeo die BAB5 zwischen der AS Baden-Baden und der AS TuR Baden-Baden den rechten Fahrtstreifen in nördlicher Richtung. Unmittelbar nach dem Ende des Beschleunigungsstreifens an der AS Baden-Baden wechselte ein Sattelzug vom mittleren Fahrstreifen auf den rechten Fahrstreifen und streifte hierbei den Ford Mondeo. Am Ford Mondeo entstand hierbei ein Sachschaden in Höhe von ungefähr 3.000 Euro. Der Sattelzug fuhr weiter, ohne sich um den angerichteten Sachschaden zu kümmern. Der Sattelzug hatte eine Zugmaschine in grau-grüner Farbe, der Sattelauflieger hatte einen grauen Planenaufbau. Zeugen werden gebeten sich beim Autobahnpolizeirevier in Bühl (07223808470) zu melden.

/kol.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781-210
E-Mail: offenburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Offenburg

Das könnte Sie auch interessieren: