Polizeipräsidium Offenburg

POL-OG: Pressemeldungen aus dem Bereich Offenburg und Kinzigtal

Offenburg (ots) - Gengenbach - Radfahrer gestürzt

Bei einem Verkehrsunfall an der Kreuzung Allmend/Alte Landstraße wurde am Mittwoch gegen 14.20 Uhr eine 78 Jahre alte Radlerin leicht verletzt. Eine Focus-Fahrerin wollte nach rechts in die Straße Allmend abbiegen und übersah die Seniorin. Diese kam mit ihrem Fahrrad zu Fall. Am PKW entstand ein Sachschaden in Höhe von 500 Euro.

Offenburg - Fehler beim Fahrstreifenwechsel

Eine Audi-Fahrerin war am Mittwoch fälschlicherweise auf der Linksabbiegespur unterwegs. Gegen 18.20 Uhr befuhr sie die Appenweierstraße in Richtung Windschläg. Als sie bemerkte, dass sie sich auf der Abbiegespur befand, wechselte sie den Fahrstreifen. Hierbei übersah die 28-Jährige einen von hinten kommenden Seat. Bei dem Zusammenstoß wurde glücklicherweise niemand verletzt. 2 500 Euro Sachschaden waren das Ergebnis.

Offenburg - Drogen in der Unterwäsche

Bei einer Personenkontrolle am Mittwoch gegen 15.45 Uhr in der Kreuzkirchstraße wurden bei einem 16-Jährigen Drogen sichergestellt. Nachdem er die Beamten auf das Revier begleitet hatte, wurden auch in der Unterwäsche des Jugendlichen Marihuanatütchen aufgefunden. Den jungen Mann erwartet nun eine Anzeige wegen eines Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz.

Zell a.H. - Hoher Diebstahlsschaden

In der Nacht auf Mittwoch wurde in ein Geschäft in der Grabenstraße eingebrochen. Die bislang unbekannte Täterschaft entwendete Tabakware im Wert von circa 10 000 Euro. Zudem fand sie noch mehrere hundert Euro Bargeld im Verkaufsraum und nahm auch die Kasse mit. Eingestiegen war die Täterschaft durch ein Fenster, welches zuvor eingeschlagen wurde. Aufgrund der Spurenlage wird davon ausgegangen, dass die `Langfinger` auch für einen Einbruch in der Hauptstraße in Frage kommen. Dort wurde in einer Gaststätte Bargeld aus der Kasse gestohlen. Hier war man durch die Terrassentür ins Anwesen gelangt.

/nj

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Pressestelle
Telefon: 0781-210
E-Mail: offenburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Offenburg

Das könnte Sie auch interessieren: