Polizeipräsidium Offenburg

POL-OG: Sinzheim - Verkehrspolizei klärt zwei Unfallfluchten

Sinzheim (ots) - Die Ermittler der Verkehrspolizeidirektion Baden-Baden bekamen zwei ungeklärte Verkehrsunfallfluchten vom Dienstag auf den Tisch. Beide Fälle ereigneten sich am Dienstagabend auf der Kreisstraße 3731 zwischen Hügelsheim und Kartung. In beiden unabhängig voneinander angezeigten Fällen waren dem jeweiligen Autofahrer ein unbekanntes entgegenkommendes Auto so nahe gekommen, dass die Außenspiegel aneinander schlugen und stark beschädigt wurden. So wurde einmal ein BMW-Spiegel zerstört, im anderen Vorfall der eines Renault. Beide Geschädigten zeigten an, dass der Unfallgegner einfach weitergefahren sei. Die Beamten machten sich angesichts dieser Ähnlichkeiten auf die akribische Suche an der Kreisstraße und wurden schließlich im Grün des Randstreifens fündig: Dort lagen nah beieinander Trümmerteile von Außenspiegeln sowohl eines BMW als auch denen eines Renault. Mit einer letzten Überprüfung an den beiden Fahrzeugen konnten diese zwei Fälle geklärt und die Akte geschlossen werden. Hätten die Beteiligten nach der Kollision ihrer Außenspiegel gleich angehalten, wäre gewiss viel Arbeit erspart geblieben.

/wd

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Pressestelle
Telefon: 0781-211211
E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Offenburg

Das könnte Sie auch interessieren: