Polizeipräsidium Offenburg

POL-OG: Sinzheim - Scherenschleifer nimmt Seniorin aus - Polizei warnt und bittet um Hinweise

Sinzheim (ots) - Einem dreisten Dieb und Betrüger fiel am Donnerstagvormittag eine 92-jährige Sinzheimerin zum Opfer. Die hochbetagte Dame erhielt gegen 09.30 Uhr Besuch von einem hausierenden Scherenschleifer. Der erhielt schließlich Einlass und begann in der Küche seine zuvor an der Haustür vereinbarte Arbeit. Unter dem Vorwand, die Toilette aufsuchen zu müssen, verließ der Mann kurz die Küche. Doch nicht das WC, sondern das Wohnzimmer suchte er heimlich auf. Rasch durchsuchte er die Behältnisse und fand einen Umschlag mit 1.000 Euro Bargeld. Dann kehrte er in die Küche zurück. Dreist stellte er nun noch seine fragwürdige Sachleistung in Rechnung und erhielt 180 Euro Arbeitslohn für das Schleifen und Schärfen von zwei Nagelzangen und einer Schere. Dann war der Mann mit dem Bargeld weg. Er war etwa 70 Jahre alt und nur etwa 165 cm groß. Er hat braune, nach oben gestellte Haare und spricht örtlichen Dialekt. Die Polizei mahnt bei Haustürgeschäften jeder Art zur Vorsicht. Im Verdachtsfall sollte unverzüglich der Polizeinotruf 110 verständigt werden. Der Polizeiposten Baden-Baden-Oos hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet um Hinweise, Tel.: 07221-6800.

/wd

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Pressestelle
Telefon: 0781-211211
E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Offenburg

Das könnte Sie auch interessieren: