Das könnte Sie auch interessieren:

POL-H: Stöcken: Polizei stellt 51 Schusswaffen sicher - 29-Jähriger wegen Verstoßes gegen das Waffengesetz festgenommen

Hannover (ots) - Die Kriminalpolizei Hannover ermittelt gegen einen 29 Jahre alten Mann wegen des Verstoßes ...

POL-MK: Öffentlichkeitsfahndung nach Alkoholdieben

Lüdenscheid (ots) - Anfang November entwendeten zwei bislang unbekannte Täter mehrere Flaschen hochpreisigen ...

POL-VER: ++Polizei sucht Besitzer: Wem gehören diese Wertsachen?++

Landkreis Verden u. Bremen (ots) - Ende letzten Jahres wurde in der Nähe des Badener Bahnhofes eine schwarze ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Offenburg

30.09.2014 – 11:13

Polizeipräsidium Offenburg

POL-OG: Baden-Baden - Langholzer umgekippt

Offenburg (ots)

Der Fahrer eines Langholzers war am Dienstagmorgen gegen 8 Uhr im Bereich Gaisbach unterwegs. Er fuhr auf einem Waldweg entlang des Ooser Baches und kam in einer Rechtskurve leicht von der Fahrspur ab. Das durchnässte Erdreich gab durch das Gewicht nach und der mit Kurzholz beladene Lastzug kippte auf die rechte Seite. Der Fahrer konnte noch aus dem Führerhaus steigen und die Rettungskräfte alarmieren. Entgegen ersten Meldungen wurde der Fahrer bei dem Unfall verletzt und mit dem DRK in die Stadtklinik eingeliefert. Die Bergung des Langholzers wird noch längere Zeit in Anspruch nehmen. Durch die Feuerwehr Baden-Baden wurde an der Unfallstelle eine Ölsperre eingerichtet.

/ks

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781-211211
E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Offenburg
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Offenburg