Polizeipräsidium Offenburg

POL-OG: Meldungen aus dem Bereich Offenburg-Kinzigtal

Offenburg (ots) - Hausach - Unerlaubtes Entfernen vom Unfallort

Am Donnerstagnachmittag, gegen 16.00 Uhr, beschädigte ein unbekannter Fahrzeugführer in der Hauptstraße einen vor der ehemaligen Post geparkten Opel Corsa. Möglicherweise hat der Unfallverursacher versucht vor dem Opel einzuparken oder auszuparken. Es entstand Sachschaden in Höhe von ca. 500 Euro. Zeugen werden gebeten, sich an das Polizeirevier Haslach, Telefon 07832 / 975920, zu wenden.

Hausach - Unerlaubtes Entfernen vom Unfallort

Eine weitere Unfallflucht ereignete sich am Freitagmorgen gegen 09.30 Uhr an der Einmündung Hauptstraße/Gartenstraße. Als die Fahrerin eines schwarzen VW Kombi hinter der Einmündung verkehrsbedingt anhalten musste, fuhr ein älterer Mann mit einem silberfarbenen BMW aus der Gartenstraße in die Hauptstraße ein und streifte das Heck des VW. Danach entfernte sich der Unfallverursacher in Richtung Haslach, ohne sich um den entstandenen Schaden in Höhe von ca. 1500 EUR zu kümmern. Zeugen werden gebeten, sich an das Polizeirevier Haslach, Telefon 07832 / 975920, zu wenden.

/ja

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781-210
E-Mail: offenburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Offenburg

Das könnte Sie auch interessieren: