Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Offenburg

15.09.2014 – 14:02

Polizeipräsidium Offenburg

POL-OG: `Zwei junge, gutaussehende Damen suchen Ihn zum Spaß haben´

Mittelbaden (ots)

Unter dieser vielversprechenden Überschrift suchte eine der Polizei zwischenzeitlich bekannte Dame über die lokalen Printmedien den Kontakt zu ihrer zahlungsfreudigen Kundschaft. Jetzt ermitteln Polizei und Staatsanwaltschaft nicht nur wegen des Vorwurfs der verbotenen Prostitutionsausübung, sondern auch wegen Betruges. In den vergangenen Wochen wurden den Ermittlern der Kripo zahlreiche Fälle bekannt, in denen die Frau seit August bei Treffen mit ihren interessierten Kunden zwar Geld erhalten, aber hierfür keine Gegenleistung für die versprochenen Liebesdienste erbracht hatte. Nach Übergabe eines dreistelligen Betrages entfernte sich die Frau unter Angabe fadenscheiniger Gründe. Die ermittelnden Beamten gehen davon aus, dass neben den bekannt gewordenen Fällen eine hohe Anzahl an Betrugshandlungen im Dunklen liegt. Die Kripo hofft deshalb auf Hinweise möglicher Geschädigter und bittet um Kontaktaufnahme unter Telefon: 0781-212810.

/pb

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781-211211
E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Offenburg
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Offenburg