Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Offenburg mehr verpassen.

10.09.2014 – 11:09

Polizeipräsidium Offenburg

POL-OG: Meldungen aus dem Bereich Baden-Baden - Bühl

Offenburg (ots)

Sinzheim - Falscher Alarm

Der Fund einer Pilzsammlerin rief am Dienstagabend die Polizei Baden-Baden auf den Plan. Während ihrer abendlichen Tour durch ein Waldstück am Fremserberg war sie auf in einer Erdkuhle auf einen furchteinflößenden Gegenstand gestoßen. Ihr erster Eindruck: Eine Handgranate. Entwarnung kam nach der Begutachtung des martialisch wirkenden Objekts durch die Beamten des Polizeireviers. Die identifizierten die vermeintliche Handgranate als 'Wilduhr' - ein Accessoire aus der Jagd- und Wildhege, das zur Beobachtung von Gewohnheiten der Wildtieren dient.

Bühl - Unter Drogeneinfluss am Steuer

Am Dienstagnachmittag fiel die Fahrerin eines Suzuki im Ortsteil Altschweier auf. Bei der Kontrolle des Fahrzeuges gegen 15 Uhr stieß die Streife des Polizeireviers auf eine geringe Menge Marihuana. Ein Drogentest zeigte, dass die 21-jährige Fahrerin unter dem Einfluss von Cannabis stand. Bei der Beifahrerin fanden sich schließlich nochmals rund 10 Gramm Marihuana und eine geringe Menge Haschisch. Die Drogen wurden sichergestellt, gegen beide Frauen ein Ermittlungsverfahren eingeleitet.

Baden-Baden - Dreiste Unfallflucht

Zum persönlichen Leid eines Autofahrers aus Gaggenau kam am Dienstagabend der Schaden an seinem Auto. Der Mann parkte am Nachmittag seinen Mercedes am Eingangsbereich der Stadtklinik, um seine Frau zur Notaufnahme zu bringen. Zu Hause gegen Abend wieder angekommen entdeckte er einen massiven Unfallschaden an der vorderen Stoßstange. Nach Sachlage ist ein anderes Auto beim Rangieren am Kreisel vor der Klinik gegen den geparkten Mercedes gekracht. Der Unbekannte hinterließ einen Schaden in Höhe von 1000 Euro. Die Polizei Baden-Baden bittet unter Telefon 07221/6800 um Hinweise.

/hp

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Pressestelle
Telefon: 0781-211211
E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Offenburg
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Offenburg