Polizeipräsidium Offenburg

POL-OG: Bäckerei in Gaggenau überfallen

Gaggenau (ots) - Ein vermummter Mann hat am Freitagmorgen die Bäckerei an der Kreuzung Hauptstraße/Sulzbacher Straße überfallen. Kurz nach sechs Uhr kam der Mann maskiert in den Verkaufsraum und forderte Geld von der Verkäuferin. Er erbeutete einen kleinen Bargeldbetrag und verschwand in unbekannte Richtung. Die Fahndungsmaßnahmen blieben ohne Erfolg. Die Polizei erhofft sich Hinweise auf den Mann oder ein Fluchtmittel von Kunden, die vor oder nach dem Überfall in der Bäckerei eingekauft haben. Wem ist die Person oder ein Fahrzeug aufgefallen? Der Mann war schlank, trug einen grau-schwarzen Stoffanorak und war mit einem schwarzen Tuch vor dem Gesicht maskiert. Das Tuch fiel durch helle Streifen auf. Hinweise bitte an die Kriminalpolizei, Telefon 0781/212810.

/hp

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Pressestelle
Telefon: 0781-211211
E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Offenburg

Das könnte Sie auch interessieren: