Polizeipräsidium Offenburg

POL-OG: Meldungen aus dem Bereich Kehl - Achern - Renchtal

Offenburg (ots) - Willstätt - Geschlagen, gestohlen und mit Alkohol unterwegs

Ein stark betrunkener Jugendlicher war am Montag gegen 22 Uhr in Willstätt im Bereich der Hornisgrindestraße unterwegs. Vor der dortigen Schule sprach er zunächst drei Jugendliche an und schlug einem von ihnen unvermittelt mit der Hand ins Gesicht. Die Dreiergruppe ging daraufhin weg und ließ ein mitgebrachtes Mofa unverschlossen zurück. Der Betrunkene schnappte sich das Zweirad und verfolgte die Jugendlichen, welche bei einem Anwohner am Schloßplatz um Hilfe nachsuchten. Die alarmierten Polizeibeamten konnten in der Bahnhofstraße in Willstätt-Legelshurst das gestohlene Mofa sicherstellen, der 17-jährige Tatverdächtige wurde vor dem Bahnhof in Legelshurst festgenommen. Ein durchgeführter Alkoholtest ergab einen Wert von über einem Promille. Der Geschlagene wurde im Ortenauklinikum behandelt, der 17-Jährige wurde von seiner Mutter abgeholt und muss jetzt mit einer Strafanzeige rechnen.

Kehl - Radfahrer verletzt

Am Montagmittag gegen 12 Uhr befuhr ein Autofahrer die Bahnhofsstraße und wollte nach rechts in die Straßburger Straße abbiegen. Dabei übersah er eine von rechts kommende 56-jährige Fahrradfahrerin und es kam zum Zusammenstoß. Die Radfahrerin verletzte sich am Arm, der 59-jährige Autofahrer wurde nicht verletzt. Am Fahrrad der Frau entstand Sachschaden von etwa 800 Euro.

Renchen,- Medizinischer Notfall

Ein junger Mann fuhr am Montagabend auf der B3 von Renchen in Richtung Appenweier. Auf Höhe der Abzweigung Urloffen verlor er aufgrund eines internistischen Problems die Kontrolle über seinen Wagen und kam nach links von der Straße ab. Nach einigen Metern Fahrt auf dem Grünstreifen kam er mit seinem Fahrzeug zum Stehen. Das DRK kümmerte sich um den jungen Mann, die Feuerwehr Appenweier übernahm die Verkehrsabsicherung.

/ks

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781-211211
E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Offenburg

Das könnte Sie auch interessieren: