Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Offenburg

08.08.2014 – 14:18

Polizeipräsidium Offenburg

POL-OG: Steinach - Arbeitsunfall

Steinach (ots)

Am Freitag kurz vor 08.30 Uhr ereignete sich in der Straße Langbrunnen ein Arbeitsunfall bei dem ein 25-Jähriger verletzt wurde. Er hatte zuvor zusammen mit seinem Vater eine etwa 18 Zentimeter starke Tanne gefällt. Nun war der Sohn damit beschäftigt den Baum zu entasten. Nachdem er versuchte den Stamm zu drehen, rutschte dieser circa ein Meter nach unten. Hierbei geriet der Arbeiter mit seinem linken Bein unter den Stamm. Er zog sich bei dem Unfall einen Schien- und Wadenbeinbruch zu. Da das Gelände schwer zugänglich war, musste die Streife des Polizeireviers Haslach beim Abtransport unterstützen. Zur weiteren Behandlung wurde der Verletzte ins Ortenauklinikum nach Offenburg gebracht.

/nj

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Pressestelle
Telefon: 0781-210
E-Mail: offenburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Offenburg