Polizeipräsidium Offenburg

POL-OG: Polizei sucht Zeugen nach dreister Unfallflucht

Kehl (ots) - Kehl - Polizei sucht Zeugen nach dreister Unfallflucht

Am Dienstagnachmittag kollidierte eine etwa 11 Jahre alte Radfahrerin zwischen 15.00 Uhr und 15.30 Uhr mit einem geparkten Auto vor der Zulassungsstelle des Landratsamtes in der Hauptstraße. Obwohl eine Zeugin die erwachsene Begleiterin der jungen Unfallverursacherin auf den dadurch entstandenen Schaden in Höhe von etwa 2 000 Euro ansprach, entfernten sich beide. Die Polizei bittet nun Zeugen um Hinweise zur Unfallverursacherin und deren Begleiterin unter 07851-8930. Beschreibung der erwachsenen Begleiterin: Etwa 35 Jahre alt, blonde, lange und glatte Haare

/pb

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781-211211
E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Offenburg

Das könnte Sie auch interessieren: