Polizeipräsidium Offenburg

POL-OG: Meldung aus dem Bereich Rastatt - Murgtal

Offenburg (ots) - Forbach - Haus nach Unfall beschädigt Ein 18-Jähriger verlor am Dienstagabend kurz nach 23 Uhr auf der Landstraße aus bislang ungeklärter Ursache die Kontrolle über sein Fahrzeug. Nachdem der junge Mann in seinem Mercedes auf seiner Fahrt von Raumünzach nach Langebrand ins Schleudern geriet, kollidierte er zunächst mit einem am Fahrbahnrand geparkten Toyota. Danach wurde der Unfallfahrer mit seinem Mercedes noch gegen eine Hauswand geschleudert. Durch den Zusammenstoß wurde eine Mauer des Anwesens in ein unbewohntes Zimmer gedrückt. An beiden Fahrzeugen entstand Totalschaden. Der junge Mann blieb unverletzt. Insgesamt dürfte Sachschaden von mehreren zehntausend Euro entstanden sein.

/pb

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781-211211
E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Offenburg

Das könnte Sie auch interessieren: