Das könnte Sie auch interessieren:

POL-BO: Bochum/Herne/Witten / "Unverhofft kommt nicht oft" - Lehnen Sie dieses Millionenerbe sofort ab!

Bochum (ots) - Diese Betrugsmasche um ein unverhofftes Millionenerbe ist nicht neu, funktioniert aber leider ...

FW-MH: Sturmtief Eberhard trifft auch Mülheim

Mülheim an der Ruhr (ots) - Die Feuerwehr ist derzeit mit über 130 Kräften im Einsatz, sie wird dabei auch ...

POL-MG: Radfahrerin wird bei Verkehrsunfall Konstantinstraße schwer verletzt

Mönchengladbach (ots) - Eine 59-jährige Pkw-Fahrerin wollte am Mittwochabend gegen 19:15 Uhr auf der ...

07.07.2014 – 15:23

Polizeipräsidium Offenburg

POL-OG: Meldungen aus dem Bereich Baden-Baden, Bühl

Offenburg (ots)

Meldungen aus dem Bereich Baden-Baden, Bühl

Sinzheim - Radfahrer nach Sturz schwer verletzt

Ein 15-jähriger Radfahrer stürzte am späten Sonntagnachmittag an der Einmündung des Wildengrundwegs zur Landstraße und zog sich hierbei schwere Verletzungen zu. Der Junge war ohne Schutzhelm mit seinem Rad talwärts unterwegs und musste vermutlich infolge querender Fahrzeuge stark abbremsen. Hierbei wurde er über den Lenker geschleudert. Er wurde nach erster medizinischer Versorgung vor Ort zur stationären Behandlung in die Stadtklinik Baden-Baden gebracht. Ersten Ermittlungen zufolge kann nicht ausgeschlossen werden, dass weitere Verkehrsteilnehmer an dem Geschehen beteiligt waren. Die ermittelnden Beamten des Polizeireviers Baden-Baden bitten Zeugen um Hinweise unter Tel.: 07221-6800.

Baden-Baden - Zügig ausgeparkt

Ein 79-Jähriger rammte mit seinem Mercedes am Sonntagnachmittag beim Rangieren in einer Tiefgarage am Römerplatz zwei geparkte Fahrzeuge. An den drei Autos entstand Sachschaden in Höhe von etwa 8.000 Euro, verletzt wurde niemand.

Baden-Baden, Haueneberstein - Firmeneinbruch

Unbekannte gelangten in der Nacht von Samstag auf Sonntag in die Lagerräume eines Wertstoffhandels im Neumattring. Mit ausgedienten Mobiltelefonen und alten Speicherchips mit einem Gesamtgewicht von über 200 Kilogramm, gelang den ungebetenen Gästen dann bislang unerkannt die Flucht. Die Beamten des Polizeireviers Baden-Baden haben die Ermittlungen aufgenommen.

Bühl, Vimbuch - Kirchturmdach nach Gewittersturm beschädigt

Während starke Winde und heftige Regenfälle am Sonntagabend zumeist nur kleinere Schäden verursachten, hinterließ das Unwetter am Kirchturm der St. Johannes-Gemeinde seine Spuren. Ein meterlanges Blech hatte sich durch den starken Wind gelöst und drohte herunterzustürzen. Da das bedrohlich lose Bauteil auch über eine eingesetzte Drehleiter der Feuerwehr nicht erreicht werden konnte, musste der Gefahrenbereich unterhalb abgesperrt werden.

Bühl, Weitenung - Einbruch in Vereinsheim

Unbekannte verschafften sich in der Nacht von Samstag auf Sonntag durch Einschlagen einer Fensterscheibe im ersten Obergeschoss Zutritt in die Umkleideräume und den Schankraum eines Vereinsheims am Sportplatz. Nach dem Aufbrechen mehrerer Türen gelang den Dieben unter Mitnahme eines Fernsehers bislang unerkannt die Flucht. Der am Gebäude entstandene Schaden in Höhe von über 2.000 Euro dürfte den Diebstahlschaden bei Weitem übersteigen. Die Beamten des Polizeireviers Bühl haben die Ermittlungen aufgenommen.

/pb

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781-211211
E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Offenburg
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Offenburg