Das könnte Sie auch interessieren:

FW Ratingen: Schwerer Verkehrsunfall auf der A3 - Familie hatte großes Glück

Ratingen (ots) - BAB A3, Fahrtrichtung Oberhausen, 04.05.2019, 14:10 Uhr Gleich mehrere Schutzengel hatte am ...

POL-ROW: ++ Öffentlichkeitsfahndung nach vermisstem Mann: Wo ist Detlef Kubski? ++

Rotenburg (ots) - Öffentlichkeitsfahndung nach vermisstem Mann: Wo ist Detlef Kubski? ## Foto in der ...

POL-EU: Geldspielautomaten aufgebrochen - Fahndung nach Tatverdächtigen - Polizei Euskirchen bittet um Mithilfe

53894 Mechernich-Kommern (ots) - Am Montag, 17.09.2018, zwischen 15.50 Uhr und 17.30 Uhr, brachen zwei bislang ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Offenburg

14.05.2014 – 13:50

Polizeipräsidium Offenburg

POL-OG: Renchen, A 5 - Verkehrsunfall bei Spurwechsel - Zeugen gesucht

Renchen, A 5 (ots)

Ein schwerer Verkehrsunfall ereignete sich am Dienstag gegen 12 Uhr auf der Autobahn in Richtung Norden zwischen des Anschlussstellen Appenweier und Achern. Nach den Ermittlungen der Autobahnpolizei befuhr ein VW Caddy zunächst den rechten Fahrstreifen. Aus ungeklärten Gründen wechselte dann der 78-jährige Fahrzeugführer vom rechten über den mittleren direkt auf den linken Fahrstreifen, wo er mit dem BMW eines 28-Jährigen kollidierte. Der VW kam ins Schleudern und überschlug sich, ehe er quer zur Fahrbahn zum Stehen kam. Der 78-Jährige und seine gleichaltrige Ehefrau erlitten schwere Verletzungen. An beiden Fahrzeugen entstand ein Sachschaden in Gesamthöhe von 25.000 Euro. Verkehrsteilnehmer, die Hinweise zu dem Unfallgeschehen machen können, werden gebeten sich mit dem Autobahnpolizeirevier Bühl in Verbindung zu setzen, Tel.: 07223 / 808470.

/wd

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Pressestelle
Telefon: 0781-211211
E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Offenburg
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Offenburg