Polizeipräsidium Offenburg

POL-OG: Meldungen aus dem Bereich Offenburg, Kinzigtal

Offenburg (ots) - Meldungen aus dem Bereich Offenburg, Kinzigtal

Schutterwald - Vermutlich ohne Führerschein und Versicherung unterwegs

Zeugen meldeten einer zufällig vorbeifahrenden Streifenbesatzung am späten Dienstagnachmittag zwei Personen auf einem Motorroller ohne Kennzeichen am Schutterwälder Baggersee. Nach kurzer Fahndung konnte ein 22-Jähriger in Begleitung eines Bekannten an einem neben dem See befindlichen Pavillon angetroffen werden. Neben den beiden ein Motorroller ohne Kennzeichen, dafür aber mit warmem Motor. Auf Nachfrage der Beamten gab der 22-Jährige an, dass ihm der Roller zwar gehöre - gefahren sei er aber nicht damit. Ob diese Angaben der Wahrheit entsprechen prüfen derzeit die Beamten des Polizeipostens Neuried.

Oberwolfach - Arbeitsunfall mit Traktor

Eine 71-Jährige zog sich am Dienstagnachmittag schwere Verletzungen bei Arbeiten mit einem Traktor zu. Die Seniorin übersah beim Starten eines zum Holzspalten abgestellten Traktors, dass an dem Fahrzeug noch ein Vorwärtsgang eingelegt war. Das Gefährt setzte sich hierdurch ungewollt in Bewegung und überrollte die alleine arbeitende Frau mit einem Hinterrad. Die Rentnerin wurde schwerstverletzt mit einem Rettungshubschrauber ins Ortenauklinikum Lahr gebracht.

Biberach i.K. - Ohne Führerschein und unter Drogeneinfluss unterwegs

Ungewöhnlich schnell offenbarte sich ein 36-Jähriger am Dienstagabend den Beamten bei einer Verkehrskontrolle in der Hauptstraße. Unmittelbar nachdem der Mann aus seinem Fahrzeug ausgestiegen war, teilte er mit, dass sein Führerschein wegen des Fahrens unter Drogeneinfluss beim Landratsamt liege. Über dieses ungewöhnlich mitteilsame Verhalten erstaunt und durch weitere Verdachtsmomente alarmiert, veranlassten die Polizisten einen Drogenvortest. Dieser wies dann eindeutig erneut auf den Konsum von Cannabis hin. Den 36-Jährigen erwarten nun weitere Anzeigen wegen Fahrens unter Drogeneinfluss und Führen eines Kraftfahrzeuges ohne Führerschein.

/pb

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781-211211
E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Offenburg

Das könnte Sie auch interessieren: