Polizeipräsidium Offenburg

POL-OG: Brand in Mühlenbach

Offenburg (ots) - Dachstuhl in Mühlenbach niedergebrannt

Gegen 16 Uhr ging bei der Polizei die Meldung über einen Dachstuhlbrand in Mühlenbach ein. Der Dachstuhl eines Hofes stand bei Eintreffen der Feuerwehr in Flammen. Die Einsatzkräfte der Feuerwehren aus Mühlenbach, Haslach, und Hausach unter der Leitung von Kommandant Fritz Uhl konnten trotz schnellen Eingreifens das Ausbrennen des Dachstuhls nicht verhindern. Alle Bewohner des Hofes konnten das Gebäude rechtzeitig verlassen, es wurde niemand verletzt. Die Tiere im Stall, der sich im selben Gebäude befand, konnten von verschiedenen Helfern ins Freie getrieben werden. Die Polizei hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen. Derzeit dauern die Löscharbeiten noch an. Insgesamt waren rund 110 Einsatzkräfte von Polizei, Feuerwehr, DRK und THW in Mühlenbach eingesetzt. Der entstandene Sachschaden wird auf mehrere hunderttausend Euro geschätzt. /ks

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781-210
E-Mail: offenburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Offenburg

Das könnte Sie auch interessieren: