Polizeipräsidium Offenburg

POL-OG: Unfallflucht beobachtet

Rheinau (ots) - Eine Zeugin wurde am Freitag gegen 12.30 Uhr auf einen Verkehrsunfall in der Hauptstraße in Freistett aufmerksam und verständigte die Polizei. Die konnte mit den Informationen der Frau im Handumdrehen für die Aufklärung einer Unfallflucht sorgen. Der Fahrer eines Paketdienstes hatte mit seinem Lieferwagen in der Hauptstraße in Freistett einen VW Golf gestreift. Obwohl der Mann ausstieg und den Schaden noch begutachtete, kümmerte er sich nicht weiter um den Vorfall und fuhr davon. Er hinterließ einen Schaden von rund 5000 Euro. Der Mann konnte nach kurzer Fahndung im Gewerbegebiet gestoppt werden. Am Lieferwagen ist ein Schaden von rund 4000 Euro entstanden. Der Führerschein des 27-jährigen Fahrers befindet sich bereits bei den Ermittlungsakten.

/hp

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Pressestelle
Telefon: 0781-211211
E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Offenburg

Das könnte Sie auch interessieren: