Polizeipräsidium Offenburg

POL-OG: Offenburg - Geschädigter flüchtet vom Unfallort

Offenburg (ots) - Am Montagmorgen fuhr der 34 Jahre alte Fahrer eines Mercedes Sprinter in der Freiburger Straße auf einen vor ihm stehenden Pkw auf. Damit war das Unfallgeschehen aber noch nicht beendet. Der beschädigte Renault wurde nach vorne hinweg auf ein weiteres Auto aufgeschoben. Der Fahrer dieses Fahrzeuges flüchtete danach aus unbekannten Gründen unerkannt von der Unfallstelle. Durch den Verkehrsunfall entstand ein Gesamtschaden von ungefähr 10.000 Euro. Gegen den flüchtigen Fahrer wurde nun ein Ermittlungsverfahren wegen Verkehrsunfallflucht eingeleitet. Auch wer einen Unfall nicht verursacht hat und in irgendeiner Form daran beteiligt ist, muss am Unfallort verbleiben und seine Personalien gegenüber den weiteren Unfallbeteiligten angeben.

/sh

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Pressestelle
Telefon: 0781-211211
E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Offenburg

Das könnte Sie auch interessieren: