Polizeipräsidium Offenburg

POL-OG: Neben der Spur

Achern (ots) - Neben der Fahrspur eines Streifenwagens war am Freitagmorgen ein 30-jähriger Mann aus Achern unterwegs. Die Streife wartete kurz nach neun Uhr an der Ampel an der Lammbrücke - auf Grün. Der 30-Jährige aber ignorierte die Szenerie, schlängelte sich rechts am Polizeiauto vorbei und fuhr bei Rot über die Kreuzung. Wenige Meter darauf allerdings wurde seine gefährliche Fahrt durch die Beamten beendet. Was dann kam, war wie aus dem Lehrbuch: Der Mann zeigte nicht nur wenig Interesse an einfachen Verkehrsregeln. Er war auch ohne gültigen Versicherungsschutz unterwegs, das grüne Versicherungskennzeichen am Roller ist aus dem Vorjahr. Vom erforderlichen Führerschein konnte man das nicht behaupten, denn er besitzt überhaupt keine Fahrerlaubnis. Ob sich der Verdacht bestätigt, dass der 30-Jährige unter dem Einfluss von Drogen unterwegs war, wird die Analyse der Blutprobe zeigen. Mit Sicherheit jedoch hatte er einen Schlagring im Gepäck, den die Beamten einbehielten. Abschließend beauftragten sie einen Abschleppdienst, um den Roller abzutransportieren. Denn der ist, wie sich im Lauf der Kontrolle herausstellte, im vergangenen Jahr in Offenburg gestohlen worden. Die Ermittlungen der Polizei dauern an.

/hp

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Pressestelle
Telefon: 0781-211211
E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Offenburg

Das könnte Sie auch interessieren: