Das könnte Sie auch interessieren:

POL-WHV: Pressemeldung Wilhelmshaven, 15. - 17.02.19

Wilhelmshaven (ots) - Am Samstagnachmittag gelangten unbekannte Täter in die Räumlichkeiten eines Pflegeheims ...

POL-ME: Einbrecher auf frischer Tat ertappt - Erkrath - 1902077

Mettmann (ots) - Am späten Dienstagabend des 12.02.2019 gegen 22.25 Uhr erhielt die Kreispolizei Mettmann ...

POL-PPTR: Polizei bittet um Fahndungshilfe 11- und 14-jährige Mädchen aus Jugendhilfeeinrichtung abgängig

Trier/Aach (ots) - Die 11-jährige Sophie-Noelle Arend und die 14-jährige Monique Klein sind seit ...

09.03.2014 – 16:35

Polizeipräsidium Offenburg

POL-OG: Baden-Baden - Zimmerbrand

Offenburg (ots)

Am 09.03.2014 ereignete sich um 13.30 Uhr in einem Anwesen in der Waldschloßstraße in Baden-Baden ein Zimmerbrand. Vermutlich durch einen Siebenschläfer, welcher mit Wissen des Hausherrn das Anwesen mitbewohnt, wurden über einer Zimmerdecke verlegte elektrische Leitungen angeknabbert. Hierdurch dürfte ein Kurzschluß entstanden sein, welcher die alte Rohrmattendecke in Brand gesetzt hat. Die Feuerwehr Baden-Baden war mit 20 Mann im Einsatz und konnte den Brand löschen, noch bevor er sich auf das gesammte Gebäude ausbreiten konnte. Allerdings wurde das gesamte Gebäude durch den Zimmerbrand eingeraucht. Die Schadenshöhe liegt bei ca. 40000 Euro.

/hk

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781-210
E-Mail: offenburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Offenburg
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Offenburg