Polizeipräsidium Offenburg

POL-OG: Schwerer Verkehrsunfall in Ulm

Renchen (ots) - Bei einem Verkehrsunfall gegen 14.30 Uhr ist in der Armenhöfestraße ein Kind schwer verletzt worden. Es war mit anderen Kindern beim Fastnachtsbetteln unterwegs und überquerte die Fahrbahn. Dort näherte sich in diesem Augenblick ein Auto und erfasste den siebenjährigen Jungen. Die Autofahrerin prallte beim Versuch auszuweichen noch gegen eine angrenzende Gartenmauer. Das Kind wurde mit einem Rettungshubschrauber in eine Klinik gebracht. Über die Schwere der Verletzungen liegen derzeit noch keine Erkenntnisse vor. Auch die Autofahrerin wurde verletzt.

/hp

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Pressestelle
Telefon: 0781-211211
E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Offenburg

Das könnte Sie auch interessieren: