Polizeipräsidium Offenburg

POL-OG: Meldungen aus dem Bereich Achern - Kehl - Kinzigtal

Offenburg (ots) - Oberkirch - Diesel abgezapft

An einer Baustelle auf der alten B28 in Oberkirch wurde im Zeitraum zwischen vergangenen Freitag und Montag etwa 900 Liter Diesel entwendet. Unbekannte entfernten ein Schloss an der Zufahrtsschranke zur Baustelle, zapften an drei Baustellenfahrzeugen den frisch betankten Kraftstoff ab und entwendeten zudem noch zwei LKW-Batterien. Der Firma entstand dadurch ein Schaden von etwa 2000 Euro.

Kehl - Nicht verschlossenes Auto

Aus einem in der Jahnstraße geparkten Chrysler entwendeten Unbekannte am Sonntagnachmittag gegen 17 Uhr zwei Ledergeldbeutel. Der Fahrer hatte sein Auto unverschlossen geparkt. Die Diebe entwendeten aus der Mittelkonsole und dem Handschuhfach die beiden Geldbeutel mit mehreren Ausweisen, Fahrzeugdokumenten und einem kleineren Geldbetrag. Hinweise auf mögliche Täter gibt es derzeit nicht.

Achern - Hinweis auf Teerkolonnen

Ein Anrufer aus Achern teilte am Montag gegen 16.30 Uhr der Polizei mit, dass er von einem Autofahrer mit englischem Fahrzeug angesprochen wurde. Der Mann am Steuer fragte auf Englisch nach, ob er den Hof teeren darf. Der Anrufer lehnte ab und verständigte das Revier in Achern. Die Polizei warnt davor, Angebote von sogenannten Teerkolonnen anzunehmen.

Achern - Unfall beim Fahrstreifenwechsel

Der Fahrer eines BWM hatte sich am Montagnachmittag kurz vor 16 Uhr im Bereich der Lammkreuzung auf der Linksabbiegerspur eingeordnet. Als er sich entschloss die Fahrtrichtung zu ändern, wechselte er die Spur. Dabei übersah er eine 46-jährige Fahrerin und stieß seitlich mit ihrem VW zusammen. Der Sachschaden an beiden Fahrzeugen wird auf über 3000 Euro geschätzt - der Fahrer aus Frankreich wurde verwarnt.

/ks

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781-211211
E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Offenburg

Das könnte Sie auch interessieren: