Polizeipräsidium Offenburg

POL-OG: Meldungen aus dem Bereich Offenburg-Kinzigtal

Offenburg (ots) - Offenburg - Tageswohnungseinbrüche

In den frühen Abendstunden des Samstages wurde in Elgersweier, Im Leimenbosch, in zwei Häuser eingebrochen. Unbekannte hebelten Türen und Fenster auf, um in die Wohnhäuser zu gelangen. In den Häusern wurden sämtliche Behältnisse durchwühlt. Es wurden Elektronikgeräte im Wert von über 10.000 EUR entwendet. Zeugenhinweise nimmt das Polizeirevier Offenburg, Tel.: 0781/21-2200, entgegen.

Biberach - Einbrüche in Kindergärten und Schule

In der Nacht von Samstag auf Sonntag brachen Unbekannte in drei Biberacher Kindergärten und in die Schule ein. Es wurden Türen, Fenster aufgehebelt und die Räumlichkeiten durchsucht. Nach erster Einschätzung wurden nur geringe Sachwerte entwendet. Der entstandene Einbruchschaden ist enorm, kann aber noch nicht beziffert werden. Das Polizeirevier Haslach, Tel.: 07832/975920, nimmt Zeugenhinweise entgegen.

/him

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781-210
E-Mail: offenburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Offenburg

Das könnte Sie auch interessieren: