Polizeipräsidium Offenburg

POL-OG: Taschendiebe unterwegs

Kuppenheim (ots) - Erneut schlugen Taschendiebe beim Einkauf zu. In einem Lebensmittelmarkt in der August-Scherer-Straße wurde am Donnerstagvormittag eine 80-jährige Kundin von einer fremden männlichen Person angesprochen und in ein Gespräch verwickelt. Dabei ging der unbekannte junge Mann so geschickt vor, dass er gleichzeitig aus einer Manteltasche der Frau den Geldbeutel herausfischen konnte - ohne dass die Frau den Diebstahl bemerkte. Neben einem kleineren Bargeldbetrag fehlen der 80-Jährigen nun wichtige Papiere.

Die Polizei rät:

   - Tragen Sie auch beim Einkauf Ihre Geldbörse immer in möglichst 
     verschlossenen Innentaschen
   - Öffnen Sie die Geldbörse nicht vor Fremden
   - Lassen Sie Ihre Handtasche nicht im Einkaufswagen liegen
   - Bleiben Sie Fremden gegenüber auf Distanz, besonders wenn jemand
     spürbar auf Tuchfühlung gehen will
   - Bitten Sie im Zweifel Andere um Hilfe 

/hp

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Pressestelle
Telefon: 0781-211211
E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Offenburg

Das könnte Sie auch interessieren: