Polizeipräsidium Offenburg

POL-OG: Meldung aus Oppenau

Offenburg (ots) - Nachtragsmeldung zum Brand eines Hofes im Ortsteil Ramsbach, 03.02.2014

Am 03.02.2014 brannte mittags ein landwirtschaftliches Anwesen nieder. Verletzt wurde niemand, es entstand ein Schaden in Höhe von rund 500.000 Euro. Im Auftrag der Staatsanwaltschaft Offenburg hat ein Brandsachverständiger den Brandort untersucht. Nach Abschluss der Untersuchungen kommt er zu dem Schluss, dass Brandstiftung auszuschließen sei. Brandausbruchstelle war im Bereich einer Zwischendecke im Wohnbereich mit elektrischen Leitungen, womit von einer sachlichen Brandursache auszugehen ist.

/wd

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781-211211
E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Offenburg

Das könnte Sie auch interessieren: