Polizeipräsidium Offenburg

POL-OG: Baden-Baden - 22-jähriger mutmaßlicher Einbrecher in U-Haft

Offenburg (ots) - Mehrere Einbrüche werden einem 22-jährigen wohnsitzlosen Mann zu Last gelegt. Er wurde in der Nacht zum Dienstag festgenommen. Zwischenzeitlich erließ der Haftrichter auf Antrag der Staatsanwaltschaft Baden-Baden Haftbefehl.

Seit Oktober registrierte die Polizei im Stadtgebiet eine starke Zunahme von Einbrüchen in Kellerräume. Das überwiegende Ziel der ungebetenen 'Besuche' war Leergut, eine Beute die sich leicht in Bargeld verwandeln lässt. Insgesamt wurden bis heute PET-Flaschen im Wert von rund 600 Euro erbeutet, außerdem Fahrräder im Wert von über tausend Euro. Bei den Einbrüchen ist ein Sachschaden von mehreren tausend Euro entstanden.

Die Baden-Badener Polizei fahndete zwischenzeitlich mit Unterstützung von Einsatzkräften der Bereitschaftspolizei nach den Verantwortlichen für diese Einbrüche. Am Montagabend schließlich wurden aus mehreren Häusern in der Siedlungsstraße einschlägige Taten gemeldet. Im Eingangsbereich eines der Gebäude ertappten die Beamten einen jungen Mann, der eine ganze Reihe von Getränkekisten bei sich hatte. Er ließ sich widerstandslos festnehmen. Bei ihm fanden die Beamten neben dem Diebesgut auch Einbruchswerkzeug.

Der 22-Jährige war für die Beamten kein Unbekannter. Bereits im Sommer 2013 ist er durch mehrere Einbrüche dieser Art aufgefallen und deshalb auch bereits im Visier der Baden-Badener Polizei gewesen. Es ist nicht auszuschließen, dass der Tatverdächtige für weitere Einbrüche in der gesamten Region verantwortlich sein könnte. Die Ermittlungen dazu laufen auf Hochtouren.

Neben dem Leergut fanden die Beamten am Montagabend auch eine kleine Menge Marihuana bei dem Festgenommenen. Er sitzt zwischenzeitlich in einer Vollzugsanstalt in Untersuchungshaft.

/hp

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Pressestelle
Telefon: 0781-211211
E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Offenburg

Das könnte Sie auch interessieren: