Polizeipräsidium Offenburg

POL-OG: Meldungen aus dem Bereich Baden-Baden - Bühl

Offenburg (ots) - Bereich Baden-Baden - Bühl

Baden-Baden - Unfallflucht in der Rheinstraße

Am Montag gegen 14.30 Uhr entdeckte ein Autofahrer an seinem schwarzen Alfa Romeo Spider einen erheblichen Unfallschaden am rechten hinteren Kotflügel. Ein Unbekannter hatte offenbar kurz zuvor den Schaden verursacht. Der Wagen war auf dem Kundenparkplatz der Sparkasse abgestellt. Vom Unfallverursacher fehlt jede Spur. Hinweise oder Beobachtungen zum Unfallhergang bitte an die Polizei in Baden-Baden, Telefon 07221/680-0.

Baden-Baden - A 5 - Ohne Führerschein und unter Drogeneinfluss

Gegen 21 Uhr stoppte eine Streife des Autobahnpolizeireviers Bühl einen französischen BMW an der Tank- und Rastanlage Baden-Baden. Einen Führerschein konnte der 27-jährige Fahrer aus dem Oberelsass nicht vorzeigen - denn er ist nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis. Bei einem Test stellte sich dann heraus, dass der Mann unter dem Einfluss von diversen Drogen hinterm Steuer saß. Der Mann musste nun eine Blutprobe abgeben, die genauen Aufschluss über Art und Menge der konsumierten Betäubungsmittel geben wird. Den Weg konnte er schließlich dennoch im eigenen Wagen fortsetzen. Am Steuer allerdings nun die Ehefrau, die 'verkehrstüchtig' und im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis zuvor auf dem Beifahrersitz unterwegs war.

Bühl - Audi-Scheibe eingeschlagen

Am Montagabend drangen Unbekannte in einen schwarzen Audi ein, der auf dem Parkplatz 'Hüfflischer Hof' abgestellt war. Die Täter zerschlugen die Heckscheibe des Fahrzeuges und öffneten den Kofferraum. Zwar wurde nichts entwendet, die Täter hinterließen aber einen erheblichen Schaden, der noch nicht beziffert werden kann. Tatzeit war etwa zwischen 17 und 21.30 Uhr. Die Polizei Bühl bittet um Zeugenhinweise, Telefon 07223/99097-0.

/hp

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Pressestelle
Telefon: 0781-211211
E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Offenburg

Das könnte Sie auch interessieren: