Polizeipräsidium Offenburg

POL-OG: Baden-Baden - Rollerfahrerin bei Frontalzusammenstoß verletzt

Offenburg (ots) - Baden-Baden - Rollerfahrerin bei Frontalzusammenstoß verletzt

Am Dienstmorgen ereignete sich in der Bertholdstraße kurz vor 09.00 Uhr ein Frontalzusammenstoß zwischen einem Auto und einem Roller. Vorangegangen war ein Auffahrunfall auf der Fremersbergstraße vor der Einmündung zur Schillerstraße. Eine in Richtung in Richtung Bertholdstraße fahrende 35-Jährige versuchte einem vor ihr bremsenden Fahrzeug in letzter Sekunde auszuweichen und geriet hierbei in den Gegenverkehr. Dort kollidierte sie mit ihrem Opel frontal mit einer entgegenkommenden Rollerfahrerin. Die 73-jährige Fahrerin des Kraftrades wurde bei dem Unfall schwer verletzt. Nach einer Behandlung vor Ort wurde sie stationär in die Stadtklinik Baden-Baden verbracht. An den Fahrzeugen entstand ein Gesamtsachschaden von mehreren tausend Euro.

/fl

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781-211211
E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Offenburg

Das könnte Sie auch interessieren: