Polizeipräsidium Offenburg

POL-OG: Meldungen aus dem Bereich Rastatt, Murgtal

Offenburg (ots) - Durmersheim - Autofahrerin übersieht anderen Pkw

Am Montagmittag befuhr eine 43-jährige Autofahrerin gegen 15 Uhr die Lammstraße und verursachte hierbei einen Verkehrsunfall mit Sachschaden. Sie übersah einen ebenfalls die Lammstraße befahrenden BMW-Fahrer und kollidierte mit ihm. Der Sachschaden ist bislang noch unbekannt.

Bischweier - Autofahrerin kommt von Fahrbahn ab

Am Montag befuhr eine 33-jährige Autofahrerin die K3737 zwischen Bischweier und Bad Rotenfels. Gegen 17.30 Uhr kam sie kurz nach dem Ortsausgang Bischweier aus unbekannter Ursache nach rechts von der Fahrbahn ab und beschädigte dabei zwei Leitpfosten. Es entstand Sachschaden von etwa 400 Euro.

Rastatt - Abgelenkte Autofahrerin kollidiert mit unachtsamem Fußgänger

Am Montagmittag verursachte eine 26-jährige Autofahrerin einen Verkehrsunfall mit Personenschaden. Die Renault-Fahrerin befuhr gegen 15 Uhr den Biblisweg und war durch ihre heruntergefallene Handtasche abgelenkt. In diesem Moment wollte ein Fußgänger unachtsam die Straße queren. Bei dem Zusammenstoß wurde der 29-Jährige leicht verletzt und vom Rettungsdienst ins Krankenhaus verbracht. Sachschaden war nicht entstanden. Beide Verkehrsteilnehmer gelangen nun zur Anzeige.

/fl

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781-211211
E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Offenburg

Das könnte Sie auch interessieren: