Polizeipräsidium Offenburg

POL-OG: Meldungen aus dem Bereich Offenburg-Kinzigtal

Offenburg (ots) - Neuried - Unfallflucht

Am Freitagnachmittag, 14.50 Uhr, befuhr der Fahrer eines Kleinkraftrades den Hofweg von Schutterzell in Richtung Ichenheim. Kurz vor dem Ottenweierhof kam dem Kleinkraftrad ein weißer Renault Twingo entgegen, dessen Fahrerin zu weit links fuhr. Um einen Zusammenstoß zu vermeiden, musste der Fahrer des Kleinkraftrades nach rechts ausweichen. Hierbei kam er von der Fahrbahn ab und stürzte. Der Fahrer wurde leicht verletzt, am Kleinkraftrad entstand ein Schaden in höhe von 1000 EUR. Die Fahrerin des Renault Twingo entfernte sich von der Unfallstelle und wird jetzt von der Polizei gesucht. Zeugenhinweise an das Polizeirevier Offenburg, Tel.: 0781/21-2200.

Offenburg - Küchenbrand

Am Freitagnachmittag, kurz nach 14.00 Uhr, wurde über Notruf ein Küchenbrand in einem Anwesen der Prinz-Eugen-Straße gemeldet. Trotz sofortiger Löschversuche der Wohnungsinhaber und Einsatzes der Feuerwehr Offenburg brannte die Küche vollständig aus. Durch den Rauch wurde die Wohnung unbewohnbar. Die beiden Wohnungsinhaber wurden wegen einer Rauchvergiftung zur Behandlung in ein Krankenhaus gebracht. Der Schaden beläuft sich auf ca. 10.000 EUR. Brandursache dürfte ein überhitzter, nicht ausgeschalteter Herd gewesen sein.

/him

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781-210
E-Mail: offenburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Offenburg

Das könnte Sie auch interessieren: