Polizeipräsidium Offenburg

POL-OG: Meldungen aus dem Bereich Rastatt-Murgtal

Offenburg (ots) - Kuppenheim - Verkehrsunfall

Kuppenheim. Am Freitagabend gegen 20.30 Uhr befuhr ein Autofahrer verbotswidrig einen Wirtschaftsweg zwischen Kuppenheim und dem Ortsteil Oberndorf. An der Einmündung in die Straße Im Siegen fuhr er ohne anzuhalten in die vorfahrtsberechtigte Straße ein. Hierbei kollidierte er mit einem Pkw welcher die Straße Im Siegen befuhr. Dessen Fahrer wurde bei dem Unfall leicht verletzt. Der entstandene Sachschaden an beiden Fahrzeugen beläuft sich auf 10.000,- Euro.

Rastatt - Raub

Rastatt. Am Freitagabend gegen 21.20 Uhr wurde am Bahnhof Rastatt, Bahnsteig 4 / 5 zunächst ein Jugendlicher durch eine Personengruppe, bestehenden aus 5 - 6 männlichen Personen, körperlich angegangen und leicht verletzt. Danach wendete sich diese Personengruppe einer andern Personengruppe zu. Von diesen verlangten sie die Herausgabe von Geld, Handys und anderen Wertgegenständen. Nachdem sie der Aufforderung nicht nachkamen wurden sie mit Schlägen traktiert. Hierbei gelang es den Tätern von zwei Geschädigten Bargeld und von einem Geschädigten eine Armbanduhr zu erlangen. Die Täter konnten unerkannt zu Fuß flüchten.

/mh

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781-210
E-Mail: offenburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Offenburg

Das könnte Sie auch interessieren: