Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Ludwigsburg

19.07.2019 – 14:27

Polizeipräsidium Ludwigsburg

POL-LB: Unfallflucht in Renningen und in Sindelfingen

Ludwigsburg (ots)

Renningen: Verkehrsunfallflucht

Nach einer Verkehrsunfallflucht, die sich am Donnerstag zwischen 02.00 und 15.00 Uhr in Renningen ereignete, sucht das Polizeirevier Leonberg, Tel. 07152/605-0, nach Zeugen. Ein bislang unbekannter Fahrzeuglenker streifte vermutlich beim Vorbeifahren einen Peugeot, der in der Unterwörthstraße abgestellt war. Der Verursacher machte sich anschließend, ohne sich um den Schaden von rund 2.000 Euro zu kümmern, davon. Sachdienliche Hinweise nimmt das Polizeirevier Leonberg, Tel. 07152/605-0, entgegen.

Sindelfingen-Nord: 3.000 Euro Sachschaden - Verursacher flüchtet

Vermutlich beim Ein- oder Ausparken beschädigte ein bislang unbekannter Fahrzeuglenker einen Smart, der zwischen Mittwoch 20.00 Uhr und Freitag 08.00 Uhr auf einem Parkplatz im Weissacher Weg in Sindelfingen stand. An dem geparkten Smart wurde die vordere Stoßstange abgerissen und es entstand hierbei ein Sachschaden von etwa 3.000 Euro. Der Unbekannte machte sich anschließend aus dem Staub. Zeugen, die Hinweise zum Verursacher geben können, werden gebeten, sich mit dem Polizeirevier Sindelfingen, Tel. 07031/697-0, in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ludwigsburg
Telefon: 07141 18-9
E-Mail: ludwigsburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ludwigsburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ludwigsburg