Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Ludwigsburg

05.06.2019 – 14:18

Polizeipräsidium Ludwigsburg

POL-LB: Schwieberdingen: Radfahrer schwer verletzt; Vaihingen an der Enz: Diebstahl aus Pkw; Sachsenheim-Großsachsenheim: Kabelbrand

Ludwigsburg (ots)

Schwieberdingen: Radfahrer schwer verletzt

Am Dienstag gegen 15:45 Uhr fuhr der 70-jährige Fahrer eines Opel aus einer Grundstücksausfahrt in der Markgröninger Straße. Beim Überqueren des Fuß- und Radweg übersah er vermutlich einen von rechts kommenden 17-jährigen Radfahrer. Es kam zum Zusammenstoß. Der Jugendliche, der einen Skaterhelm trug, stürzte und verletzte sich schwer. Er wurde in ein Krankenhaus verbracht. Am Pkw entstand ein Schaden von 1.500 Euro.

Vaihingen an der Enz: Diebstahl aus Pkw

Die hintere rechte Seitenscheibe eines Pkw Renault wurde am Dienstag in der Zeit von 14.45 Uhr bis 15.45 Uhr auf dem Parkplatz am Ensinger See in der Kleinglattbacher Straße durch einen unbekannten Täter eingeschlagen. Aus dem Fahrzeug ließ er eine auf dem Rücksitz abgelegte Handtasche mitgehen. Der Sachschaden beläuft sich auf etwa 1.000 Euro. Zeugen, die verdächtige Wahrnehmungen haben, werden gebeten, sich mit dem Polizeirevier Vaihingen an der Enz unter Telefon 07042/9410 in Verbindung zu setzen.

Sachsenheim-Großsachsenheim: Kabelbrand

Aufgrund eines technischen Defekts kam es am Dienstagabend gegen 18:15 Uhr in einer Halle in der Industriestraße zu einem Kabelbrand. Der Brand wurde durch Mitarbeiter bereits vor Eintreffen der Feuerwehr gelöscht. Der Schaden wird auf 2.000 Euro beziffert. Die Freiwillige Feuerwehr Sachsenheim war mit 6 Fahrzeugen und 48 Einsatzkräften vor Ort und überprüfte das zunächst stark verrauchte Gebäude. Personen kamen nicht zu Schaden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ludwigsburg
Telefon: 07141 18-9
E-Mail: ludwigsburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ludwigsburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ludwigsburg