Das könnte Sie auch interessieren:

POL-GT: Raub in Werther - Öffentlichkeitsfahndung

Gütersloh (ots) - Werther (FK) - Im September 2018 kam es auf dem Parkplatz eines Lebensmittelmarktes an der ...

POL-MK: Öffentlichkeitsfahndung nach Alkoholdieben

Lüdenscheid (ots) - Anfang November entwendeten zwei bislang unbekannte Täter mehrere Flaschen hochpreisigen ...

POL-PDMT: Mit einem Hoverboard unterwegs

Fachbach (ots) - Am 21.03.2019, gegen 14.50 Uhr, fiel den Beamten der Polizei Bad Ems eine junge Person auf, ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Ludwigsburg

24.03.2019 – 08:51

Polizeipräsidium Ludwigsburg

POL-LB: SINDELFINGEN: Diebstahl aus Pkw; Herrenberg-Affstätt/Nufringen: Airbags und Navigationsgeräte entwendet; Bietigheim-Bissingen: Einbruch in Fitness-Studio

Ludwigsburg (ots)

SINDELFINGEN: Diebstahl aus Pkw

Am Samstagabend zwischen 18:30 und 19:00 Uhr beschädigten Unbekannte in der Lilienstraße in Sindelfingen die Seitenscheibe eines abgeparkten Audi und entwendeten die auf dem Beifahrersitz liegende Handtasche, die auch Bargeld beinhaltete.

Herrenberg-Affstätt/Nufringen: Airbags und Navigationsgeräte entwendet

Im Laufe der Nacht vom Freitag auf Samstag wurden an vier BMW eine Scheibe eingeschlagen und die Lenkräder und die festeingebauten Navigationsgeräte gestohlen. Der entstandene Sachschaden und der Wert des Diebesguts belaufen sich auf mehrere tausend Euro. Hinweise nimmt das Polizeirevier Herrenberg unter der Telefonnummer 07032/27080 entgegen.

Bietigheim-Bissingen: Einbruch in Fitness-Studio

In den frühen Morgenstunden des Samstag im Zeitraum zwischen ca. 03.00 Uhr und 08.15 Uhr sind bislang unbekannte Täter gewaltsam in die Räumlichkeiten eines Fitness-Studios in der Jahnstraße eingedrungen. Im Gebäude verschafften sie sich wiederum gewaltsam Zugang zu den Wechselkassen und erbeuteten hier einen noch nicht bekannten Bargeldbetrag. Bei ihrem Beutezug verursachten die Täter außerdem Sachschaden in Höhe von ca. 3000.- Euro. Zeugen, die verdächtige Wahrnehmungen gemacht haben, werden gebeten, sich beim Polizeirevier Bietigheim-Bissingen unter der Telefonnummer 07142/4050 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ludwigsburg
Telefon: 07141 18-9
E-Mail: ludwigsburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ludwigsburg, übermittelt durch news aktuell