Das könnte Sie auch interessieren:

FW-E: Eine Tote nach Verkehrsunfall auf der A 52

Essen-Haarzopf; A 52; 20.03.2019; 22:15 Uhr (ots) - Die Feuerwehr Essen wurde am späten Abend zu einem ...

POL-MA: Schriesheim/Heiligkreuzsteinach: Mittlerweile vier tote Hunde gefunden; erste Untersuchungsergebnisse liegen vor; Zeugen dringend gesucht

Schriesheim/Heiligkreuzsteinach (ots) - Seit Dienstag, den 19. März wurden entlang der Kreisstraße K4122, ...

POL-GE: Öffentlichkeitsfahndung wegen des Verdachts des räuberischen Diebstahls

Gelsenkirchen (ots) - Bereits am Dienstag, 11.12.2018, ertappte die 51-jährige Inhaberin eines Supermarktes auf ...

15.03.2019 – 15:48

Polizeipräsidium Ludwigsburg

POL-LB: Verkehrsunfall in Ehningen

Ludwigsburg (ots)

Ehningen: Rotlicht missachtet

Mit schweren Verletzungen musste der Rettungsdienst am Freitagmorgen eine 31-Jährige in ein Krankenhaus bringen, nachdem sie auf der Kreisstraße 1077 in einen Unfall verwickelt worden war. Sie war kurz vor 05:00 Uhr in einem VW auf der Hildrizhauser Straße aus Richtung Ehningen unterwegs und bog an der ampelgeregelten Einmündung zur Kreisstraße 1077 nach links ab. Aus Richtung Autobahn fuhr dort ein 48-Jähriger in einem Lkw heran. Es kam zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge. Durch die Wucht des Aufpralls krachte der VW zudem noch gegen einen Ampelmast und der Motorblock wurde aus dem Pkw gerissen. Bislang ist unklar, welcher der Unfallbeteiligten trotz Rotlicht in die Kreuzung gefahren war. Der entstandene Sachschaden an den beiden total beschädigten Fahrzeugen sowie dem Ampelmast beläuft sich auf etwa 19.000 Euro. Das Auto musste abgeschleppt werden. Da Betriebsstoffe aus dem Pkw in die Kanalisation austraten, wurden Vertreter der Feuerwehr, des Landratsamts Böblingen und der Gemeinde Ehningen an die Unfallstelle gerufen. Die Verkehrspolizeidirektion Ludwigsburg bittet Unfallzeugen, die insbesondere Angaben zur Ampelschaltung machen können, sich unter Tel. 0711/6869-0 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ludwigsburg
Telefon: 07141 18-9
E-Mail: ludwigsburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ludwigsburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ludwigsburg