Das könnte Sie auch interessieren:

FW-BO: Verkehrsunfall an der Castroper Straße

Bochum (ots) - Am Donnerstagabend wurde der Leitstelle der Feuerwehr Bochum um 21.46 Uhr ein Verkehrsunfall an ...

POL-H: Stöcken: Polizei stellt 51 Schusswaffen sicher - 29-Jähriger wegen Verstoßes gegen das Waffengesetz festgenommen

Hannover (ots) - Die Kriminalpolizei Hannover ermittelt gegen einen 29 Jahre alten Mann wegen des Verstoßes ...

POL-VER: ++Polizei sucht Besitzer: Wem gehören diese Wertsachen?++

Landkreis Verden u. Bremen (ots) - Ende letzten Jahres wurde in der Nähe des Badener Bahnhofes eine schwarze ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Ludwigsburg

13.02.2019 – 10:50

Polizeipräsidium Ludwigsburg

POL-LB: Böblingen: Wohnungseinbruch; Sindelfingen: Unfallflucht auf dem Krankenhaus-Parkplatz

Ludwigsburg (ots)

Böblingen: Wohnungseinbruch

Am Dienstag verschaffte sich ein noch unbekannter Täter zwischen 06.00 Uhr und 18.25 Uhr Zutritt in ein Gebäude in der Herrschaftsgartenstraße in Böblingen. Mutmaßlich gelangte der Unbekannte über ein Kellerfenster zunächst in das Untergeschoss des Mehrfamilienhauses und begab sich anschließend in das erste Obergeschoss. Dort hebelte der Einbrecher dann eine Wohnungstür auf und durchsuchte die Räume. Er entwendete eine Arzneimittelbox, in der sich diverse Medikamente befanden, sowie zwei defekte Smartphones. Der Wert des Diebesguts dürfte sich auf einen eher geringen Betrag belaufen. Der entstandene Sachschaden konnte noch nicht beziffert werden. Das Polizeirevier Böblingen, Tel. 07031/13-2500, bittet Zeugen, die Hinweise geben können, sich zu melden.

Sindelfingen: Unfallflucht auf dem Krankenhaus-Parkplatz

Einen Sachschaden von etwa 6.000 Euro hinterließ ein noch unbekannter Fahrzeuglenker, der am Dienstag zwischen 06.20 Uhr und 13.50 Uhr eine Unfallflucht auf dem Parkplatz des Sindelfinger Krankenhauses in der Arthur-Gruber Straße verübte. Möglicherweise touchierte der Unbekannte den Peugeot beim Ein- bzw. Ausparken. Ohne sich um den Unfall zu kümmern, machte er sich anschließend aus dem Staub. Das Polizeirevier Sindelfingen, Tel. 07031/697-0, sucht Zeugen, die den Unfall beobachtet haben.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ludwigsburg
Telefon: 07141 18-9
E-Mail: ludwigsburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ludwigsburg, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Ludwigsburg
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung