PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Ludwigsburg mehr verpassen.

10.12.2018 – 15:10

Polizeipräsidium Ludwigsburg

POL-LB: Ditzingen: Überholmanöver führt zu Unfall - Zeugen gesucht; Ditzingen: Baucontainer aufgebrochen

Ludwigsburg (ots)

Ditzingen: Auf Baum geprallt

Glücklicherweise unverletzt blieb ein 33-Jähriger, nachdem er am Montagmorgen auf der Kreisstraße 1653 in einen Unfall verwickelt worden war. Der Mann war gegen 06:00 Uhr in einem Skoda von Heimerdingen nach Rutesheim unterwegs. Ihm kam ein bislang unbekannter Autofahrer entgegen, der gerade überholte. Um einen Zusammenstoß zu vermeiden, bremste der 33-Jährige. Vermutlich aufgrund der Witterungsverhältnisse kam der Skoda zunächst nach rechts von der Fahrbahn ab. Daraufhin lenkte der Fahrer nach links, so dass der Pkw quer über die Fahrbahn nach links in den Wald fuhr und gegen einen Baum prallte. Der am Auto entstandene Sachschaden beläuft sich auf etwa 1.000 Euro. Der Unfallverursacher indes setzte seine Fahrt unbeirrt fort. Das Polizeirevier Ditzingen, Tel. 07156/4352-0, bittet Unfallzeugen sich zu melden.

Ditzingen: Baucontainer aufgebrochen

Zwei Laptops und diverse Baumaschinen im Gesamtwert einer vierstelligen Summe erbeuteten Unbekannte, die zwischen Samstag und Montag in der Trumpfstraße in Ditzingen ihr Unwesen trieben. Die Diebe brachen auf einer Baustelle mehrere Container auf und entwendeten das Diebesgut. Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich beim Polizeirevier Ditzingen, Telefon 07156/4352-0, zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ludwigsburg
Telefon: 07141 18-9
E-Mail: ludwigsburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Kontaktdaten anzeigen

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ludwigsburg
Telefon: 07141 18-9
E-Mail: ludwigsburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ludwigsburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ludwigsburg
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ludwigsburg