Polizeipräsidium Ludwigsburg

POL-LB: Randalierer in Bietigheim-Bissingen

Ludwigsburg (ots) - Bietigheim-Bissingen: 49-Jähriger gibt sich als Polizeibeamter aus

Ein vermutlich stark alkoholisierter 49-jähriger Gast gab sich in der Nacht zum Sonntag gegen 01.15 Uhr in einem Lokal in der Hauptstraße in Bietigheim-Bissingen als Polizeibeamter aus. Zuvor hatte der Betreiber ihn aufgrund seines Verhaltens zum Verlassen des Wirtshauses aufgefordert. Er soll fortwährend Gäste und Mitarbeiter belästigt haben. Der Mann weigerte sich, der Aufforderung nachzukommen und verlangte von den anwesenden Gästen die Ausweispapiere. Er äußerte Polizist zu sein. Mutmaßlich misstrauisch geworden, mischte ein Gast sich in das Geschehen ein, worauf der 49-Jährige versucht haben soll, handgreiflich zu werden. Während der Gast ihn festhielt, verständigten die übrigen Personen die echte Polizei, die den 49-Jährigen zum Polizeirevier brachte. Dem Mann droht jetzt eine Anzeige wegen Amtsanmaßung.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ludwigsburg
Telefon: 07141 18-9
E-Mail: ludwigsburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ludwigsburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ludwigsburg

Das könnte Sie auch interessieren: