Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Ludwigsburg mehr verpassen.

05.09.2018 – 10:58

Polizeipräsidium Ludwigsburg

POL-LB: Ludwigsburg: Brand im Bereich einer Tankstelle; Erdmannhausen: Unfall auf der L 1127; Freiberg am Neckar: Unfall im Kreisverkehr

Ludwigsburg (ots)

Ludwigsburg: Brand im Bereich einer Tankstelle

Die Feuerwehr Ludwigsburg rückte am Dienstag gegen 16.30 Uhr in die Martin-Luther-Straße in Ludwigsburg aus, da im Bereich einer Tankstelle ein Brand entstanden war. Insgesamt 35 Einsatzkräfte und sechs Fahrzeuge befanden sich vor Ort und löschten das Feuer, das hinter einem Lagercontainer der Tankstelle brannte. Reste von Matratzen und sonstiger Hausrat, den Unbekannte dort angehäuft hatten, hatte aus noch ungeklärter Ursache Feuer gefangen. Der Container sowie teilweise auch der Inhalt und ein Baum wurden beschädigt. Die Höhe des entstandenen Sachschadens steht derzeit nicht fest.

Erdmannhausen: Unfall auf der L 1127 - Zeugen gesucht

Nach einem Unfall, der sich am Dienstag gegen 13.45 Uhr auf der Landesstraße 1127 zwischen Affalterbach und Marbach am Neckar ereignete, sucht das Polizeirevier Marbach am Neckar, Tel. 07144/900-0, Zeugen. Eine 34 Jahre alte Nissan-Lenkerin kam aus Richtung Affalterbach und wollte einen vorausfahrenden Abschleppwagen samt Anhänger überholen. Hierbei soll ihr jedoch ein bislang unbekannter Fahrzeuglenker entgegen gekommen sein. Nur indem sie kurz vor dem Abschleppwagen wieder nach rechts einscherte, konnte sie einen Zusammenprall verhindern. Wohl aufgrund dieser abrupten Lenkbewegung schaukelte sich ihr Nissan auf und sie bremste in der Folge heftig ab. Der 65 Jahre alte Abschleppwagen-Fahrer prallte hierauf in das Heck des Nissan. Der entstandene Sachschaden wurde auf rund 6.000 Euro geschätzt. Die Polizei bittet insbesondere den Fahrer des entgegenkommenden Wagens sich zu melden.

Freiberg am Neckar: Unfall im Kreisverkehr

Das Polizeirevier Marbach am Neckar, Tel. 07144/900-0, sucht Zeugen, die am Dienstag gegen 15.35 Uhr einen Unfall in Freiberg am Neckar im Bereich des Kreisverkehrs zwischen der Landesstraße 1113 und der Bietigheimer Straße beobachten konnten. In dem Kreisverkehr stießen ein 17 Jahre alter Motorradfahrer, der aus Richtung der L 1113 kam, und eine 35-jährige BMW-Lenkerin, die zuvor die Bietigheimer Straße befuhr, zusammen. Der Jugendliche stürzte mit seiner Yamaha auf die Straße und wurde leicht verletzt. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 4.500 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ludwigsburg
Telefon: 07141 18-9
E-Mail: ludwigsburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ludwigsburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ludwigsburg
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ludwigsburg