Das könnte Sie auch interessieren:

POL-STD: 58-jähriger Motorradfahrer bei Unfall in Estorf tödlich verletzt

Stade (ots) - Am heutigen späten Nachmittag gegen 17:40 h kam es auf der Landesstraße 114 zwischen Elm und ...

POL-ME: Öffentlichkeitsfahndung mit Phantombild nach einem Räuber - Ratingen - 1003078

Mettmann (ots) - Bereits mit unserer Pressemitteilung / ots 1902127 vom 19.02.2019 (als PDF in Anlage) ...

POL-OG: Appenweier, Nesselried - Lamm verendet, Zeugen gesucht

Appenweier (ots) - Wie den Beamten des Polizeipostens Appenweier am heutigen Vormittag gemeldet wurde, halten ...

16.08.2018 – 11:31

Polizeipräsidium Ludwigsburg

POL-LB: B 295/Renningen: Von der Fahrbahn abgekommen

Ludwigsburg (ots)

Vermutlich infolge von Alkoholeinwirkung ist eine 31-jährige Autofahrerin am Mittwochabend gegen 22:10 Uhr mit ihrem Renault auf der B 295 in Fahrtrichtung Leonberg kurz nach der Auffahrt von der B 464 nach rechts von der Fahrbahn abgekommen. Dabei prallte sie mehrmals in die dortigen Baustellenbarrieren. Ein nachfolgender Autofahrer fuhr in der Folge über auf der Fahrbahn liegende Warnbaken. Am Renault der 31-Jährigen entstand Totalschaden in Höhe von etwa 15.000 Euro. Unter anderem wurde die Windschutzscheibe beschädigt. Ein mitfahrendes Kind im Kindersitz auf der Beifahrerseite blieb aber unverletzt. Bei der Unfallaufnahme stellten Polizeibeamte bei der 31-Jährigen deutliche Anzeichen von Alkoholeinwirkung fest und veranlassten bei ihr die Entnahme einer Blutprobe. Ihr Führerschein wurde einbehalten.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ludwigsburg
Telefon: 07141 18-9
E-Mail: ludwigsburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ludwigsburg, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Ludwigsburg
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung