Das könnte Sie auch interessieren:

FW-GL: Vier Feuerwehreinsätze innerhalb von zwei Stunden

Bergisch Gladbach (ots) - Ein unruhiger Nachmittag liegt hinter den haupt- und ehrenamtlichen Einsatzkräften ...

FW Dinslaken: Einsatzreicher Tag für die Feuerwehr Dinslaken

Dinslaken (ots) - Am heutigen Samstag ist die Feuerwehr Dinslaken zu mehreren Einsätzen ausgerückt. Gegen ...

POL-K: 190521-4-K Mit gestohlener Bankkarte Geld abgehoben - Personenfahndung

Köln (ots) - Die Polizei Köln fahndet mit Bildern aus Überwachungskameras nach einem unbekannten Mann, der ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Ludwigsburg

02.08.2018 – 14:53

Polizeipräsidium Ludwigsburg

POL-LB: Herrenberg-Kuppingen: Schwerer Unfall auf der K 1081

Ludwigsburg (ots)

Mit schweren Verletzungen musst eine 60 Jahre alte Chrysler-Fahrerin am Donnerstag in eine Klinik geflogen werden, nachdem sie gegen 09.20 Uhr auf der Kreisstraße 1081 bei Herrenberg-Kuppingen in einen Unfall verwickelt worden war. Während die Frau in Richtung der Bundesstraße 296 fuhr, kam ihr ein Sattelzug entgegen. Ein 59 Jahre alter VW-Lenker wollte diesen Sattelzug überholen, wobei er die entgegenkommende 60-Jährige vermutlich übersah. Die beiden Fahrzeuge stießen nahezu frontal zusammen. Der VW drehte sich um seine eigene Achse und kam entgegen der Fahrtrichtung zum Stehen. Der Chrysler schleuderte nach rechts in den angrenzenden Grünstreifen. Die Fahrerin wurde in ihrem Fahrzeug eingeklemmt und musste von der Freiwilligen Feuerwehr Herrenberg befreit werden. Ein Rettungshubschrauber übernahm ihren Transport in eine Klinik. Der 59 Jahre alte Mann wurde leicht verletzt. Der Rettungsdienst brachte ihn in ein Krankenhaus. Beide PKW waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Es entstand ein Sachschaden von etwa 12.000 Euro. Die Kreisstraße 1081 war bis gegen 12.00 Uhr voll gesperrt.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ludwigsburg
Telefon: 07141 18-9
E-Mail: ludwigsburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ludwigsburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ludwigsburg