Das könnte Sie auch interessieren:

POL-K: 190220-2-K Fahndung nach Tatverdächtigem vom Hohenzollernring mit Foto aus Videokamera

Köln (ots) - Nachtrag zur Meldung vom 17. Februar, Ziffer 2 Mit einem Foto aus einer Videokamera fahndet ...

POL-WHV: Pressemeldung Wilhelmshaven, 15. - 17.02.19

Wilhelmshaven (ots) - Am Samstagnachmittag gelangten unbekannte Täter in die Räumlichkeiten eines Pflegeheims ...

POL-ME: Einbrecher auf frischer Tat ertappt - Erkrath - 1902077

Mettmann (ots) - Am späten Dienstagabend des 12.02.2019 gegen 22.25 Uhr erhielt die Kreispolizei Mettmann ...

31.07.2018 – 13:05

Polizeipräsidium Ludwigsburg

POL-LB: Ludwigsburg-Eglosheim: vier Jugendliche auf frischer Tat ertappt

Ludwigsburg (ots)

Wegen schweren Diebstahls ermittelt der Polizeiposten Eglosheim derzeit gegen vier Jugendliche, die verdächtigt werden in der Nacht zum Montag in ein Vereinsheim in der Seeschlossallee in Eglosheim eingebrochen zu sein. Um in das Gebäude zu gelangen, warfen die Vier, drei 14, 15 und 16 Jahre alte Jungen und ein 17-jähriges Mädchen, ein Fenster des Vereinsheims ein. Anschließend stiegen sie in das Gebäude ein und stahlen zwei Schreckschusspistolen, passende Knallpatronen, mehrere Flaschen Alkohol und Süßigkeiten. Teile ihrer Beute ließen sie sich im Bereich eines Sportplatzes in der Nähe schmecken und verlagerten dann auf eine Wiese beim Seeschloss Monrepos. Hierbei machten sie lautstark durch mehrmaliges Abschießen von Knallpatronen auf sich aufmerksam, so dass eine Zeugin schließlich die Polizei alarmierte. Alle vier Tatverdächtigen wurden im weiteren Verlauf durch Beamte des Polizeireviers Ludwigsburg vorläufig festgenommen und zum Polizeirevier gebracht. Ihre Erziehungsberechtigten wurden anschließend informiert und konnten die Jugendlichen nach Durchführung der polizeilichen Maßnahmen mit nach Hause nehmen. Der Wert des Diebesguts wurde auf etwa 1.000 Euro geschätzt. Die Höhe des entstandenen Sachschadens dürfte sich auf mehrere hundert Euro belaufen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ludwigsburg
Telefon: 07141 18-9
E-Mail: ludwigsburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ludwigsburg, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Ludwigsburg
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung